Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ihr Handel mit heimischem Saatgut und Wildpflanzen aus Höxter Heimische Wildpflanzen aus Ihrer eigenen Region – fernab von Zucht und anderem menschlichen Eingreifen

Sie möchten die regionale Artenvielfalt mit dem Anbau von heimischen Wildpflanzen / Wildkräutern auf Ihren Grünflächen unterstützen? Dann sind Sie bei unserem Handel für Saatgut und Wildpflanzen genau richtig. Unsere Wildpflanzen sind aus der Region Oberes Weser- und Leinebergland mit Harz. Ob private Gartenbesitzer, Naturschutzverband oder öffentliche Auftraggeber – stellen Sie uns Ihre Fragen und lassen Sie sich unverbindlich von unserem qualifizierten Team beraten. Sie erreichen uns unter der Nummer 0 52 71 - 69 238 42. Oder nutzen Sie alternativ unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden und finden auch für Sie die optimale Lösung!

 

Details und Vorteile – mehr zum Handel mit autochthonem Saatgut und Wildpflanzen aus dem Weserbergland

Welche Fläche Sie auch mit heimischen Wildpflanzen versehen möchten, wir beraten Sie gerne.

Ablauf der Vermehrung der Wildpflanzen

Selbstverständlich gehen wir bei der Entnahme der kleinen Mengen des Basis-Saatguts aus Naturschutzgebieten unter strenger Aufsicht und Genehmigung der örtlichen Naturschutzbehörden der Region nachhaltig und regelkonform vor. Das so gewonnene Basis-Saatgut wird auf unseren kleinen Flächen und Äckern zwischenvermehrt. Aus dem Ergebnis werden Mutterpflanzen gezogen, deren Samen dann wiederum ausgepflanzt werden. Aus den ausgepflanzten Samen werden neue Pflanzen mit Samen, die dann zum Verkauf als Saatgut genommen werden. Welche wunderschöne und farbenfrohe Artenvielfalt daraus erwachsen kann, sehen Sie bei einem Blick in unsere Produktgalerie.

Hintergründe / Wichtigkeit für unsere Natur

Der Schutz des Bestandes der heimischen Flora und Fauna sowie der Insektenwelt durch den Anbau heimischer Gewächse und Wildpflanzen ist sehr wichtig. Die Förderung der Erhaltung der regionalen Biodiversität sollte langfristig gegeben sein. Viele Insekten sind auf bestimmte Pflanzen spezialisiert, die aus ihrer Region stammen und zum richtigen Zeitpunkt blühen. Die Insekten sind zum Teil Spezialisten und Generalisten, bezogen auf bestimmte Pflanzenarten und stehen mit diesen in enger Verbindung. Fehlen diese Pflanzen, dann finden die Insekten keine Nahrung. Hier kann mit bewusster Unterstützung der regionalen Artenvielfalt entgegengewirkt werden.

Saatgut- und Wildpflanzen-Handel
Saatgut- und Wildpflanzen-Handel

Ihre Vorteile mit unserem Saatgut- und Wildpflanzen-Handel

Wir handeln immer nach den gesetzlichen Rahmenbedingungen des Bundesnaturschutzgesetzes (§ 40 Absatz 4). Wir verwenden in unseren Mischungen nur Wildformen von Saatgut, Blumen, Gräsern und Stauden. So können Sie mit unserer Hilfe naturnahe Habitate mit regionalen / autochthonen Wildpflanzen und Wildkräutern neu gestalten lassen. Vertrauen Sie unserer Expertise in Sachen Artenschutz und profitieren Sie von unterschiedlichsten Bepflanzungen.

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann lassen Sie sich schon bald beraten. Es lohnt sich für unsere Natur und für Sie!

Ziel / Philosophie der Herstellung des Wildpflanzen-Saatguts

Die Aufrechterhaltung der Biodiversität (Artenvielfalt) der heimischen Flora und Fauna sowie der Insektenwelt steht im Mittelpunkt. Deutschland ist in 8 Produktionsräume eingeteilt, die typische heimische Gewächse und Wildpflanzen hervorbringen. In Kooperation mit der Firma Rieger-Hofmann bieten wir verschiedene Saatgutmischungen an. Zusätzlich haben wir eine große Auswahl an Wildblumenjungpflanzen. Wir beraten Sie Individuell zu Ihren gewünschten Anlagen, Blumenflächen, Wildblumensäume und "Natur"Gärten.

Karte
0 52 71 - 69 23 84 2
Zum Seitenanfang